Germlyser® G

Endständiger Hohlfaser-Membranfilter für die manuelle Schlussspülung von Endoskopen

Effektive Membranfiltration für den Schutz vor wassergebundenen Keimen in der manuellen Endoskopaufbereitung

  • Sichere Wasserhygiene
  • Einfache und schnelle Installation
  • CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt
  • Mehrwegprodukt mit Aufbereitungs- und Lieferservice
Der endständige Hohlfaser-Membranfilter Germlyser® G ist ein speziell für die manuelle Schlussspülung von Endoskopen entwickeltes CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt, das direkt am Wasserauslass der Spritzpistole installiert wird. Durch die 0,2 µm Hohlfasermembran werden alle Wasserkeime zurückgehalten. Das Gehäuse des Germlyser® G ist aus einem Kunststoff, der ein bakeriostatisches Additiv beinhaltet. Dies verhindert ein Wachstum von Keimen, die von außen, wie z. B. durch Spritzwasser oder Berührung, auf den Filter gelangen können. Das verwendete Additiv im Kunststoff ist für Lebensmittel und medizinische Produkte zugelassen. Der Germlyser® G liefert keimfreies Wasser in konstant hohen Durchflussraten über die gesamte Einsatzdauer und bietet einen wirksamen Schutz vor Rekontamination bei der Schlussspülung von Endoskopen.
  • Abmessungen: L 77 mm x Ø 55 mm
  • Rückhaltevermögen: 7 Log-Stufen Brev. dim.
  • Porengröße: 0,2 µm
  • Standzeit*: 4 Wochen
  • Chlorbeständigkeit**: ≤ 10 ppm
  • Durchflussleistung: Regelbar bis zu 6 l/min bei 5 bar, bei 25°C
  • Maximale Betriebstemperatur: 60°C (bei 70°C ≤ 30 min. über die Standzeit)
  • Maximaler Betriebsdruck***: 5 bar bei 60°C
  • Adaption: Schnellverschluss

* Die Standzeit kann auf bis zu 8 Wochen erhöht werden, wenn ausreichende Hygienemaßnahmen erfolgen und ein entsprechender Hygieneplan aufgestellt ist und durchgeführt wird. Wir empfehlen die Überprüfung durch entsprechende klinische, mikrobiologische Untersuchungen.
** Kontinuierliche Zudosierung von ≤ 10 ppm über die Standzeit: kurzfristig (1h) hohe Dosierung (400.000 ppm) für chemische Desinfektion.
*** Der Germlyser® G darf nicht an Niederdrucksysteme angeschlossen werden.

In Abhängigkeit der Wasserqualität können sich die Werte bei zunehmender Betriebsdauer verändern. Weitere Informationen zu technischen Daten und unseren Zubehörkatalog erhalten Sie auf Nachfrage.

Der Germlyser® G ist ein hochwertiges Mehrwegprodukt, das dem Kunden für eine Mietpauschale zur Verfügung gestellt wird. Nach der Installation an der betroffenen Wasserstelle ist der Filter sofort einsatzbereit. Rechtzeitig vor Ablauf der Standzeit erhält der Kunde aufbereitete Filter für den Wechsel. Aufgrund der Schnellverschlusskupplung ist dieser Wechsel schnell und einfach durchzuführen. Der gebrauchte Filter wird von UPS abgeholt und an das Servicezentrum von Aqua free geliefert. Hier werden die Membranfilter in einem validierten Verfahren gemäß der RKI-Empfehlung maschinell aufbereitet. Dieses Servicekonzept von Aqua free läuft wie ein Abonnement, einfach und sicher. 
Bei der Aufbereitung von Endoskopen besteht die Gefahr, dass das verwendete Leitungswasser zur Entfernung von Desinfektionsmittelrückständen mit Keimen belastet ist. Aus diesem Grund kann es bei der manuellen und maschinellen Endoskopaufbereitung durch die Schlussspülung zu einem erneuten Erregereintrag in die bereits gereinigten und desinfizierten Kanäle des Endoskops kommen. Zur sicheren Desinfektionsmittelentfernung ohne Rekontaminationsgefahr empfiehlt das Robert Koch-Institut (RKI) seit 2002 die Sterilfiltration von Wasser bei der Endoskopaufbereitung. Die Kommission für Krankenhaushygiene am Robert Koch-Institut schreibt hierzu in den aktuellen Empfehlungen zur Aufbereitung von Medizinprodukten unter „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischen Zusatzinstrumenten”: „Zur Schlussspülung ist Wasser zu verwenden, das mikrobiologisch Trinkwasserqualität hat und frei von fakultativ pathogenen Mikroorganismen ist. Mikrobiologisch einwandfreies Schussspülwasser kann durch Einsatz von Sterilwasserfiltern in ausreichender Menge bereitgestellt werden.”

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Produkt Inlinefilter Germlyser WA für Zuläufe von Reinigungs-Desinfektions-Geräten von Endoskopen

Germlyser® WA

Inline Hohlfaser-Membranfilter für Zuläufe von Reinigungs-DesinfektionsGeräten von Endoskopen (RDG-E)

Produkt Inlinefilter Germlyser DOS für Desinfektionsmittel-Dosiergeräte

Germlyser® DOS

Inline Hohlfaser-Membranfilter für Zuläufe von Desinfektionsmittel-Dosiergeräten